Schnee

Schnee

Thriller

eBook

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schnee

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €

Beschreibung

Was zwang die Freunde, sich mitten im harten Winter im isländischen Hochland zu bewegen, in Dunkelheit und Schneestürmen? Und warum verließen sie das kleine Obdach, das sie hatten, kaum bekleidet und den harten Bedingungen vollkommen ausgeliefert? Ein Rettungsteam wird in die abgeschiedene Gegend geschickt, um nach den Vermissten zu suchen. Währenddessen gehen an der einsam gelegenen Radarstation in Stokksnes seltsame Dinge vor sich. Nichts ist so, wie es scheint: Sei es die Blutlache, die im unberührten Schnee fernab der Zivilisation entdeckt wird, oder der kleine Kinderschuh, der Jahrzehnte nach der Vergrabung wiedergefunden wird ...

Angesiedelt in der grandiosen isländischen Landschaft, beschreibt Yrsa Sigurdardóttir überzeugend, wie das Gehirn uns in Ausnahmesituationen täuschen kann. Die Ikone des skandinavischen Thrillers beherrscht das Spiel mit der Imagination, der schmalen Grenze zwischen Einbildung und Realität, perfekt und zeigt mit »SCHNEE« ihr ganzes Können.

Details

Verkaufsrang

92

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

92

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

1322 KB

Originaltitel

Bráðin

Übersetzer

Tina Flecken

Sprache

Deutsch

EAN

9783641282868

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Unheimlich und mysteriös

Bewertung aus Nürnberg am 28.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Bei „Schnee“ handelt es sich nicht um einen klassischen Thriller, sondern eher um einen Thriller mit viel Phantasie – oder doch eher um Horror? Ich hatte beim Lesen des spannenden Buches ziemlich oft Gänsehaut und wollte trotzdem unbedingt wissen, wie es weitergeht. Yrsa Sigurdardóttir schreibt mitreißend, sehr spannend und flüssig. Ich konnte bis zum Schluss nicht erahnen, wie die Geschichte zu Ende geht und war dann auch ziemlich überrascht. Das Cover ist recht schlicht in schwarz und weiß. Passt aber meiner Meinung sehr gut zur Story und fällt auf jeden Fall in einer Buchhandlung auf. Worum geht es? Erzählt wird in drei Strängen: Yrsa Sigurdardóttir beschreibt, wie fünf junge Leute im isländischen Hochland zu einem Abenteuer aufbrechen und dann um ihr Leben kämpfen müssen. Außerdem geht es um Jóhanna, die gerade erst mit ihrem Mann, dem Polizisten Geiri in ein neues Haus gezogen ist. Beide sind bei der Suchaktion um die fünf Wanderer beteiligt. Und dann gibt es noch den Eigenbrötler Hjörvar, der zusammen mit seinem Bruder Kolbeinn etwas über seine Schwester Salvör, an die sich beide nicht mehr erinnern können, herausfinden möchte. Alle drei Erzählstränge sind geschickt miteinander verwoben und ergeben die sehr spannende Geschichte. „Schnee“ ist definitiv lesenswert und ich empfehle es gerne weiter. Besonders, wer die Bücher von Steven King mag, wird dieses Buch lieben.

Unheimlich und mysteriös

Bewertung aus Nürnberg am 28.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Bei „Schnee“ handelt es sich nicht um einen klassischen Thriller, sondern eher um einen Thriller mit viel Phantasie – oder doch eher um Horror? Ich hatte beim Lesen des spannenden Buches ziemlich oft Gänsehaut und wollte trotzdem unbedingt wissen, wie es weitergeht. Yrsa Sigurdardóttir schreibt mitreißend, sehr spannend und flüssig. Ich konnte bis zum Schluss nicht erahnen, wie die Geschichte zu Ende geht und war dann auch ziemlich überrascht. Das Cover ist recht schlicht in schwarz und weiß. Passt aber meiner Meinung sehr gut zur Story und fällt auf jeden Fall in einer Buchhandlung auf. Worum geht es? Erzählt wird in drei Strängen: Yrsa Sigurdardóttir beschreibt, wie fünf junge Leute im isländischen Hochland zu einem Abenteuer aufbrechen und dann um ihr Leben kämpfen müssen. Außerdem geht es um Jóhanna, die gerade erst mit ihrem Mann, dem Polizisten Geiri in ein neues Haus gezogen ist. Beide sind bei der Suchaktion um die fünf Wanderer beteiligt. Und dann gibt es noch den Eigenbrötler Hjörvar, der zusammen mit seinem Bruder Kolbeinn etwas über seine Schwester Salvör, an die sich beide nicht mehr erinnern können, herausfinden möchte. Alle drei Erzählstränge sind geschickt miteinander verwoben und ergeben die sehr spannende Geschichte. „Schnee“ ist definitiv lesenswert und ich empfehle es gerne weiter. Besonders, wer die Bücher von Steven King mag, wird dieses Buch lieben.

Anfangs sehr spannend...

kaha38 aus Wien am 26.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kenne auch schon andere Werke der Autorin Yrsa Sigurdardóttir und habe sie mit Begeisterung gelesen. Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen, den Schreibstil fand ich wie immer genial. Ich konnte mich in jede einzelne Person, bzw in jede einzelne Situation (Wandergruppe, Frau im Haus und Mann bei Radarstation) sehr gut hineinfühlen. Jede einzelne Erzählung war für mich sehr spannend, teilweise auch gruselig. Manchmal hatte ich eine leise Ahnung, im großen und ganzen blieb es aber spannend. Die ersten zwei Drittel habe ich mit Begeisterung gelesen, ich liebe die Isländische Atmosphäre, die Natur, die Kälte. Schon alleine das bietet einen tollen Hintergrund für spannende Geschichten. Leider konnte mich das Ende überhaupt nicht überzeugen. Mir fehlte einfach der Zusammenhang der Geschichten, sofern es überhaupt einen geben sollte. Am Ende angelangt, war ich - obwohl mir das Buch bis dahin wirklich gefallen hat - richtig enttäuscht.

Anfangs sehr spannend...

kaha38 aus Wien am 26.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kenne auch schon andere Werke der Autorin Yrsa Sigurdardóttir und habe sie mit Begeisterung gelesen. Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen, den Schreibstil fand ich wie immer genial. Ich konnte mich in jede einzelne Person, bzw in jede einzelne Situation (Wandergruppe, Frau im Haus und Mann bei Radarstation) sehr gut hineinfühlen. Jede einzelne Erzählung war für mich sehr spannend, teilweise auch gruselig. Manchmal hatte ich eine leise Ahnung, im großen und ganzen blieb es aber spannend. Die ersten zwei Drittel habe ich mit Begeisterung gelesen, ich liebe die Isländische Atmosphäre, die Natur, die Kälte. Schon alleine das bietet einen tollen Hintergrund für spannende Geschichten. Leider konnte mich das Ende überhaupt nicht überzeugen. Mir fehlte einfach der Zusammenhang der Geschichten, sofern es überhaupt einen geben sollte. Am Ende angelangt, war ich - obwohl mir das Buch bis dahin wirklich gefallen hat - richtig enttäuscht.

Unsere Kund*innen meinen

Schnee

von Yrsa Sigurdardóttir

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Claudia Engelmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Engelmann

Thalia Korbach

Zum Portrait

4/5

Ein glänzend inszenierter Psychothriller!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist tiefster Winter in Island – eine Gruppe von Freunden verschwindet spurlos im einsamen Hochland. Eine kleine Radarstation, in der mysteriöse Dinge geschehen. Und ein nach Jahren wieder entdeckter Kinderschuh. Was hat dies alles miteinander zu tun? Nicht nur Johanna vom Rettungsteam versucht die Zusammenhänge zu verstehen, aber die Grenzen verschwimmen. Was ist real und was scheint nur so, wie es ist? Ein glänzend inszenierter Psychothriller von einer Meisterin ihres Fachs – wie immer allerbeste nordische Krimikunst.
4/5

Ein glänzend inszenierter Psychothriller!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist tiefster Winter in Island – eine Gruppe von Freunden verschwindet spurlos im einsamen Hochland. Eine kleine Radarstation, in der mysteriöse Dinge geschehen. Und ein nach Jahren wieder entdeckter Kinderschuh. Was hat dies alles miteinander zu tun? Nicht nur Johanna vom Rettungsteam versucht die Zusammenhänge zu verstehen, aber die Grenzen verschwimmen. Was ist real und was scheint nur so, wie es ist? Ein glänzend inszenierter Psychothriller von einer Meisterin ihres Fachs – wie immer allerbeste nordische Krimikunst.

Claudia Engelmann
  • Claudia Engelmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephanie Fenzke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Fenzke

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

Yrsa Sigurdardottir....Die Königin nordischer Thriller!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was zwang die Freunde dazu, sich bei Winterstürmen ins isländische Hochland zu begeben? Warum verließen sie das kleine Obdach, das ihnen wenigstens ein bisschen Schutz geboten hätte? Noch dazu fast unbekleidet? Ein Rettungsteam macht sich auf die Suche. Was werden sie finden? Ein mystischer Thriller, der einen auch im Sommer frieren lässt.
5/5

Yrsa Sigurdardottir....Die Königin nordischer Thriller!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was zwang die Freunde dazu, sich bei Winterstürmen ins isländische Hochland zu begeben? Warum verließen sie das kleine Obdach, das ihnen wenigstens ein bisschen Schutz geboten hätte? Noch dazu fast unbekleidet? Ein Rettungsteam macht sich auf die Suche. Was werden sie finden? Ein mystischer Thriller, der einen auch im Sommer frieren lässt.

Stephanie Fenzke
  • Stephanie Fenzke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schnee

von Yrsa Sigurdardóttir

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schnee