Romeo und Julia

Romeo und Julia

Leinen mit Goldprägung

Buch (Gebundene Ausgabe)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Romeo und Julia

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 2,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 3,00 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2539

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Verlag

Nikol

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2539

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Verlag

Nikol

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

19,3/13,1/2 cm

Gewicht

242 g

Übersetzt von

August Wilhelm Schlegel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86820-568-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

74 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eine tragische Love-Story für Ewigkeit

Elina Z. am 29.05.2023

Bewertungsnummer: 1950751

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe einmal Romeo und Julia in der Schule gelesen und ich war komplett von der Story begeistert. Vor kurzem habe ich es noch mal gelesen und finde es immer noch gut. Am meisten, was ich an diesem Drama liebe, ist die Sprache, Shakespeares Englich klingt immer zärtlich und romantisch, aber auch doppeldeutig. Die Lektüre hat mir viel Spaß bereitet. Man kennt ja die Story. Nach so vielen Jahren mag sie klischeehaft klingeln, aber sie hat etwas an sich, auch wie die anderen Dramen von William Shakespeare, die immer noch gelesen werden und immer noch besprochen werden.
Melden

Eine tragische Love-Story für Ewigkeit

Elina Z. am 29.05.2023
Bewertungsnummer: 1950751
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe einmal Romeo und Julia in der Schule gelesen und ich war komplett von der Story begeistert. Vor kurzem habe ich es noch mal gelesen und finde es immer noch gut. Am meisten, was ich an diesem Drama liebe, ist die Sprache, Shakespeares Englich klingt immer zärtlich und romantisch, aber auch doppeldeutig. Die Lektüre hat mir viel Spaß bereitet. Man kennt ja die Story. Nach so vielen Jahren mag sie klischeehaft klingeln, aber sie hat etwas an sich, auch wie die anderen Dramen von William Shakespeare, die immer noch gelesen werden und immer noch besprochen werden.

Melden

Das Buch sollte jeder gelesen haben

loudicaprisonne am 01.08.2022

Bewertungsnummer: 1758723

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Genau wie der grosse Gatsby sollte auch jeder Romeo & Julia gelesen haben! Dieses Buch darf im Buchregal definitiv nicht fehlen! Die Geschichte zwischen den beiden Protagonisten ist sehr interessant!
Melden

Das Buch sollte jeder gelesen haben

loudicaprisonne am 01.08.2022
Bewertungsnummer: 1758723
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Genau wie der grosse Gatsby sollte auch jeder Romeo & Julia gelesen haben! Dieses Buch darf im Buchregal definitiv nicht fehlen! Die Geschichte zwischen den beiden Protagonisten ist sehr interessant!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Romeo und Julia

von William Shakespeare

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Carolin Heinitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carolin Heinitz

Thalia Dresden - Elbe Park

Zum Portrait

4/5

Schach-Wahn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem mich "Verwirrung der Gefühle" so überrascht und überzeugt hatte, musste ich mich direkt an der Schachnovelle versuchen und wurde nicht enttäuscht. Selbst komplett ohne jegliche Schachkenntnisse wurde ich eingesogen in dieses literarische Meisterwerk. Diese Schachpartie ist wahnsinnig spannend und wirklich WAHNsinnig, da Dr. B., geprägt von seinen Traumata durch die NS-Zeit, in einen Schach-Wahn verfällt.
4/5

Schach-Wahn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem mich "Verwirrung der Gefühle" so überrascht und überzeugt hatte, musste ich mich direkt an der Schachnovelle versuchen und wurde nicht enttäuscht. Selbst komplett ohne jegliche Schachkenntnisse wurde ich eingesogen in dieses literarische Meisterwerk. Diese Schachpartie ist wahnsinnig spannend und wirklich WAHNsinnig, da Dr. B., geprägt von seinen Traumata durch die NS-Zeit, in einen Schach-Wahn verfällt.

Carolin Heinitz
  • Carolin Heinitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Kurewitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Kurewitz

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Eine Schachpartie am Rande des Wahnsinns

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprachlich überwältigend und präzise zugleich, erzählt Stefan Zweig die Geschichte der wohl legendärsten Schachpartie, die je auf einem Schiff gespielt wurde. Trotz der geringen Seitenanzahl taucht man in die Zeit des Nationalsozialismus ein und fühlt am eigenen Leib, wie die erdrückende Leere von Dr. B. Besitz zu ergreifen beginnt. Definitiv ein Buch, dass man mit Gänsehaut liest!
5/5

Eine Schachpartie am Rande des Wahnsinns

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprachlich überwältigend und präzise zugleich, erzählt Stefan Zweig die Geschichte der wohl legendärsten Schachpartie, die je auf einem Schiff gespielt wurde. Trotz der geringen Seitenanzahl taucht man in die Zeit des Nationalsozialismus ein und fühlt am eigenen Leib, wie die erdrückende Leere von Dr. B. Besitz zu ergreifen beginnt. Definitiv ein Buch, dass man mit Gänsehaut liest!

S. Kurewitz
  • S. Kurewitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Schachnovelle

von Stefan Zweig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Romeo und Julia