• Der Papierpalast
  • Der Papierpalast

Der Papierpalast

Roman | Der weltweite Bestseller | Eine Affäre, eine Frau am Scheideweg und ein Familiendrama

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Papierpalast

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

177

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

177

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

3448 KB

Übersetzt von

Susanne Höbel

Sprache

Deutsch

EAN

9783843726733

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

149 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wahrscheinlich Geschmacksache, aber mir hat es garnicht gefallen

Bewertung am 27.07.2023

Bewertungsnummer: 1988765

Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist das erste Mal, dass ich ein Buch bewerte. Ich tue dies, weil mir das Buch tatsächlich überhaupt nicht gefallen hat, und ich die Empfehlungen von verschiedenen Seiten aus meiner Sicht relativieren möchte. Auch in den Läden wurde/wird einem dieses Buch seit längerer Zeit überall als Highlight präsentiert. Ich habe das Buch als extrem negativ, trist und deprimierend empfunden. Selbst die wenigen liebevollen, sympathischen Charaktere erleiden schreckliche Schicksale. Eigentlich hat in diesem Buch niemand ein glückliches Leben oder Ende, und es gibt wirklich viele (!!) Charaktere. Der Schreibstil hat mir auch nicht wirklich gefallen, es gab viele Längen und umfangreiche Beschreibungen nichtssagender Situationen. Das Buch habe ich zu Ende gelesen, um ihm eine Chance zu geben und in der Hoffnung auf Besserung. Diese wurde leider enttäuscht. Es tut mir ein bisschen leid, das so zu sagen. Es kann sich jeder eine eigene Meinung bilden und vielen scheint das Buch ja zu gefallen. Mir nicht.
Melden

Wahrscheinlich Geschmacksache, aber mir hat es garnicht gefallen

Bewertung am 27.07.2023
Bewertungsnummer: 1988765
Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist das erste Mal, dass ich ein Buch bewerte. Ich tue dies, weil mir das Buch tatsächlich überhaupt nicht gefallen hat, und ich die Empfehlungen von verschiedenen Seiten aus meiner Sicht relativieren möchte. Auch in den Läden wurde/wird einem dieses Buch seit längerer Zeit überall als Highlight präsentiert. Ich habe das Buch als extrem negativ, trist und deprimierend empfunden. Selbst die wenigen liebevollen, sympathischen Charaktere erleiden schreckliche Schicksale. Eigentlich hat in diesem Buch niemand ein glückliches Leben oder Ende, und es gibt wirklich viele (!!) Charaktere. Der Schreibstil hat mir auch nicht wirklich gefallen, es gab viele Längen und umfangreiche Beschreibungen nichtssagender Situationen. Das Buch habe ich zu Ende gelesen, um ihm eine Chance zu geben und in der Hoffnung auf Besserung. Diese wurde leider enttäuscht. Es tut mir ein bisschen leid, das so zu sagen. Es kann sich jeder eine eigene Meinung bilden und vielen scheint das Buch ja zu gefallen. Mir nicht.

Melden

Liebe, Drama, Tragödie und grandios erzählt

Bewertung am 15.07.2023

Bewertungsnummer: 1980353

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung nach dem Lesen: außergewöhnlich scharfsinnig, bewegend, witzig und tragisch zugleich. Eine großartige Erzählerin. Vom Leben, Lieben und Lügen einer komplexen Dreiecksbeziehung und einer Frau im Sommer ihres Lebens. Wer offene Worte nicht mag und sich nach schnulziger Kitschromantik sehnt sollte zur Kategorie "englischer Gentlemen schmachtet biederes Burgfräulein an" greifen. Klar, es werden Dinge beim Namen genannt und auch einige verstörende Ereignisse aus der Kindheit von Wallace - Elles Mutter - sind schwere Kost aber die Wurzeln der Familiengeschichte.
Melden

Liebe, Drama, Tragödie und grandios erzählt

Bewertung am 15.07.2023
Bewertungsnummer: 1980353
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung nach dem Lesen: außergewöhnlich scharfsinnig, bewegend, witzig und tragisch zugleich. Eine großartige Erzählerin. Vom Leben, Lieben und Lügen einer komplexen Dreiecksbeziehung und einer Frau im Sommer ihres Lebens. Wer offene Worte nicht mag und sich nach schnulziger Kitschromantik sehnt sollte zur Kategorie "englischer Gentlemen schmachtet biederes Burgfräulein an" greifen. Klar, es werden Dinge beim Namen genannt und auch einige verstörende Ereignisse aus der Kindheit von Wallace - Elles Mutter - sind schwere Kost aber die Wurzeln der Familiengeschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Papierpalast

von Miranda Cowley Heller

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Natalie Block

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natalie Block

Thalia Pirmasens

Zum Portrait

5/5

Der Papierpalast

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ellen blickt zurück: Auf magische Sommer ihrer Kindheit, auf prägende Menschen und Begegnungen und auf dramatische Ereignisse, die sie noch immer nicht loslassen. Man erfährt, wie sie an den Moment gekommen ist, an dem sie sich entscheidet: Bleiben oder Gehen? Ein bewegender und aufwühlender Roman, der ein paar Seiten brauchte, um mich zu fesseln, dann aber von Kapitel zu Kapitel besser wurde und mich vollends überzeugen konnte.
5/5

Der Papierpalast

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ellen blickt zurück: Auf magische Sommer ihrer Kindheit, auf prägende Menschen und Begegnungen und auf dramatische Ereignisse, die sie noch immer nicht loslassen. Man erfährt, wie sie an den Moment gekommen ist, an dem sie sich entscheidet: Bleiben oder Gehen? Ein bewegender und aufwühlender Roman, der ein paar Seiten brauchte, um mich zu fesseln, dann aber von Kapitel zu Kapitel besser wurde und mich vollends überzeugen konnte.

Natalie Block
  • Natalie Block
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Monika Föckeler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Föckeler

Mayersche Castrop-Rauxel

Zum Portrait

5/5

Wie wird sich Elle entscheiden?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 50-jährige Elle hat eigentlich alles, was sie sich wünschen kann und sollte mit ihrem liebevollen Ehemann, ihren drei Kindern und einem guten Job sehr glücklich sein. Doch gleichzeitig liebt sie schon lange ihren Jugendfreund Jonas. In diesem Roman gibt ihr die Autorin einen Tag Zeit, sich zu entscheiden. Während dieses Tages erfahren wir über die Rückblicke in die Vergangenheit, welches dunkle Geheimnis an ihr nagt. Wir erleben ihre Geschichte von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter mit allen Höhen und Tiefen, Familiendramen und schönen Erlebnissen. Doch wie sie sich entschieden hat, müssen Sie selber lesen.
5/5

Wie wird sich Elle entscheiden?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 50-jährige Elle hat eigentlich alles, was sie sich wünschen kann und sollte mit ihrem liebevollen Ehemann, ihren drei Kindern und einem guten Job sehr glücklich sein. Doch gleichzeitig liebt sie schon lange ihren Jugendfreund Jonas. In diesem Roman gibt ihr die Autorin einen Tag Zeit, sich zu entscheiden. Während dieses Tages erfahren wir über die Rückblicke in die Vergangenheit, welches dunkle Geheimnis an ihr nagt. Wir erleben ihre Geschichte von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter mit allen Höhen und Tiefen, Familiendramen und schönen Erlebnissen. Doch wie sie sich entschieden hat, müssen Sie selber lesen.

Monika Föckeler
  • Monika Föckeler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Papierpalast

von Miranda Cowley Heller

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Papierpalast
  • Der Papierpalast