Memoiren eines Irren
detebe Band 23511

Memoiren eines Irren

Roman

20,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Witzig, romantisch, bösartig - Gustave Flauberts erster Roman in neuer Übersetzung

Ein junger Bursche beobachtet unter den Sommergästen in Trouville eine Frau, die ihn fasziniert. Als er ihren Bademantel vor der Flut rettet und zurückbringt, verliebt er sich auf der Stelle. Maria jedoch ist zehn Jahre älter als er, hat einen Mann und eine kleine Tochter. Mit ungeheurer Leidenschaft erzählt der junge Flaubert in seinem ersten Roman die eigene Geschichte, die ihn für ein Leben geprägt hat. In der Neuübersetzung von Elisabeth Edl, mit Jugendbriefen und einem Kommentar, der den biografischen Hintergrund farbig sichtbar macht, sind die "Memoiren eines Irren" das Selbstporträt eines Künstlers als junger Mann, der zu seinem 200. Geburtstag als einer der Größten gefeiert wird. Gustave Flaubert wurde am 12. Dezember 1821 in Rouen (Normandie) geboren und starb 1880 im Alter von 59 Jahren in Croisset. Schon seit seiner Jugend schrieb er Erzählungen und Romane. Aufgrund seiner hohen Ansprüche an sich selbst veröffentlichte er jedoch keines seiner Manuskripte. Sein erstes publiziertes Werk wurde der Roman Madame Bovary, der 1856 im Feuilleton der Revue de Paris erschien und der ihm einen Prozess wegen Verstoßes gegen die Sitten eintrug. Sein schönstes Buch ist für viele seiner Verehrer Drei Geschichten, zugleich sein letztes vollendetes Werk. Zunächst unverstanden, aber noch einflussreicher auf die Entwicklung der europäischen Literatur war der große Roman „L'Éducation sentimentale. Histoire d'un jeune homme" (1869), der als Lehrjahre der Männlichkeit (Geschichte einer Jugend. Roman, 2020) in der Neuübersetzung von Elisabeth Edl erschien. Gustave Flaubert ist einer der besten Stilisten der französischen Literatur und ein Klassiker des Romans; zusammen mit Stendhal und Balzac bildet er das Dreigestirn der großen Erzähler Frankreichs. Bei Hanser erschien zuletzt die Neuübersetzung Memoiren eines Irren (Roman, 2021).

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    25.10.2021

  • Herausgeber Elisabeth Edl

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    25.10.2021

  • Herausgeber Elisabeth Edl
  • Verlag Hanser
  • Seitenzahl

    240 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1302 KB

  • Übersetzer

    Elisabeth Edl

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783446273023

Weitere Bände von detebe

  • Im Gehege
    Im Gehege Martina Borger Band 23505

    Im Gehege

    von Martina Borger

    eBook

    10,99 €

    (0)
  • Und was machen Sie beruflich?
    Und was machen Sie beruflich? Rolf Dobelli Band 23506

    Und was machen Sie beruflich?

    von Rolf Dobelli

    eBook

    7,99 €

    (0)
  • Falsche Zungen EB
    Falsche Zungen EB Ingrid Noll Band 23508

    Falsche Zungen EB

    von Ingrid Noll

    eBook

    6,99 €

    (0)
  • Memoiren eines Irren
    Memoiren eines Irren Gustave Flaubert Band 23511

    Memoiren eines Irren

    von Gustave Flaubert

    eBook

    20,99 €

    (0)
  • Leidenschaft und Tugend
    Leidenschaft und Tugend Gustave Flaubert Band 23512

    Leidenschaft und Tugend

    von Gustave Flaubert

    eBook

    0,49 €

    (0)
  • Wilbur und Charlotte
    Wilbur und Charlotte E. B. White Band 23524

    Wilbur und Charlotte

    von E. B. White

    eBook

    8,99 €

    (0)
  • Ratschläge des Herzens
    Ratschläge des Herzens His Holiness The Dalai Lama Band 23534

    Ratschläge des Herzens

    von His Holiness The Dalai Lama

    eBook

    9,99 €

    (0)
  • Kuttel Daddeldu
    Kuttel Daddeldu Joachim Ringelnatz Band 23547

    Kuttel Daddeldu

    von Joachim Ringelnatz

    eBook

    2,99 €

    (0)
  • Cosimo
    Cosimo Magdalen Nabb Band 23551

    Cosimo

    von Magdalen Nabb

    eBook

    8,99 €

    (0)
  • Fontanelle
    Fontanelle Meir Shalev Band 23554

    Fontanelle

    von Meir Shalev

    eBook

    12,99 €

    (0)
  • Anprobieren eines Vaters
    Anprobieren eines Vaters Erich Hackl Band 23566

    Anprobieren eines Vaters

    von Erich Hackl

    eBook

    8,99 €

    (0)
  • Der letzte Schliff
    Der letzte Schliff Muriel Spark Band 23579

    Der letzte Schliff

    von Muriel Spark

    eBook

    7,99 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0